Die mobile Kantine von Feinkost Faber aus Bad Kissingen

Die Corona-Krise hat auch die HeimatUnternehmer Johanna Nemeth und Thomas Faber hart erwischt. Doch die beiden zeigten echten (Heimat)Unternehmergeist und wurden kreativ. Schon nach kurzer Zeit eröffneten sie einen Feinkost Drive-In auf dem Parkplatz.

Faber Feinkost

Die mobile Kantine

Um neue Betriebswege zu erschließen und um die coronabedingten Umsatzeinbußen aus dem Event- und Cateringgeschäft abzufedern, eröffneten Johanna und Thomas die mobile Kantine „Feel Good Catering“.

Mit dem Projekt feel-good-catering.de wollen die beiden ab sofort Firmen mit einem abwechslungsreichen Mittagstisch versorgen. Angesprochen werden mittelständische Unternehmen, die über keine eigene Kantine verfügen.

HeimatUnternehmen half Johanna uns Thomas bei Konzeption der Ideen, bei der textlichen Ausarbeitung sowie bei der technischen Umsetzung für die Website.
Dazu stellte HeimatUnternehmen Kontakte zu potentiellen Abnehmern der „mobilen Kantine“ her.
Faber Feinkost